Ile Sainte Marie

Die schlanke, 57 Kilometer lange Ile Sainte Marie soll einer liegenden Frau ähneln. Die meisten Hotels liegen an der Küste südlich von Ambodifotatra, wo der Strand schmal und angenehm ist. Der Nordwesten der Insel ist ruhiger aber weniger zugänglich. Die Ostküste ist relativ rau und war bis vor kurzem unbebaut. Hier liegen einige der schönsten Strände, besonders auf der Halbinsel Ampanihy, die durch die lange Baie d‘Ampanihy von der Hauptinsel getrennt ist. Die kleine Ile aux Nattes vor der Südspitze der Ile Sainte Marie bietet ebenfalls herrliche Strände zum puren Entspannen. Touren und Urlaub in dieser Region sind wirklich unvergesslich.

Mit Regen kann auf der Ile Sainte Marie das ganze Jahr über gerechnet werden, aber von Ende August bis Ende November ist es weniger feucht. Böse Wirbelstürme suchen die Insel zwischen Dezember und März heim.


Warning: Use of undefined constant ICL_LANGUAGE_CODE - assumed 'ICL_LANGUAGE_CODE' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/customer/www/travel2madagascar.com/public_html/wp-content/plugins/code-snippets/php/snippet-ops.php(469) : eval()'d code on line 7

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos