Madagaskar Barefoot Luxus Kultur & Kajak Abenteuer

Ab: $ 5,095.01 pro Person

Kategorie:

Erlauben Sie sich eine Fülle an Tierbeobachtungen, der unberührten Flora des Regenwaldes, dem atemberaubenden blauen Wasser und den weißen Stränden, um Ihren Stress zu vergessen und Sie in Kontakt mit der Natur zu bringen.

Einführung

Barfuss-Luxus-Kultur- und Kajak-Safari in kleiner Gruppe durch Madagaskar. Genießen Sie ein Kultur- und Kajak-Abenteuer in den Südosten, während Sie in Antananarivo, Madagaskar - 14 Tage, zelten und entspannen


Tour Highlights

St Luce Reserve: Komplett ausgestatteter Luxuscampingplatz. Fahren Sie mit dem Kajak durch Mangroven, unberührte Flüsse sowie offene Lagunen im spektakulären Naturschutzgebiet. Halbtägige malerische Küstenwanderung und Besuch des traditionellen Fischerdorfes. Erkunden Sie abgelegene Strände.

Manafiafy Beach and Rainforest Lodge - Schnorcheln Sie in einer unberührten Bucht. Kostenlose Rückenmassage. Genieẞen Sie Privatsphäre und Luxus and weiẞen Sandstränden.

Campingplätze - Erleben Sie Camping in absolutem Stil mit Französisch ausgebildeten Köchen, die fantastische traditionelle Küche anbieten.

Antandroy Forest - Hier sehen Sie die Gräber der Antandroy Vorfahren sowie Lemuren und viele Vogelarten.

Fort Dauphin - Beliebt für seine Krebse, grüne Hügel, blaue Meere, schöne Strände und eine Vielzahl von umliegenden Attraktionen.

Antananarivo - Ankunft in der pulsierenden Hauptstadt Madagaskar

 

 

Inbegriffen

  • Unterkunft und Mahlzeiten wie im Reiseplan angegeben oder ähnlich
  • Alle erforderlichen Transfer- und Transfers im entsprechenden Fahrzeug
  • Dienstleistungen eines erfahrenen professionellen madagassischen Guides
  • Alle Ausflüge, Parkgebühren und Gemeinschafts- / Umweltabgaben
  • Alle Kajaks, persönliche Schwimmhilfen und Paddel sind vorhanden.

Ausgeschlossen

  • Flüge & Flughafensteuern: In- und Ausland
  • Unterkunft vor und nach der Tour
  • Optionale Aktivitäten
  • Getränke: Wein & Spirituosen
  • Visa und reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben wie Trinkgelder, Visa, Reiseversicherung, Kuriositäten, Wäscherei usw.

Sie werden in erstklassigen Luxushotels in der Stadt untergebracht, während Sie Ihre Busch-Camping Nächte in geräumigen 3-Personen-Zelten verbringen werden, die Feldbetten und Matratzen mit Bettwäsche beinhalten. Busch-Duschen und –Toiletten sind vorhanden sowie Softdrinks und Bier. Die Mahlzeiten am Fluss und in Manafiafy sind ein wahres Highlight, da sie von Französisch-ausgebildeten Köchen zubereitet werden. Die Unterkunft in Manafiafy wurde extra wegen des puren Luxus gewählt, der wahrlich einzigartig auf Madagaskar ist.

Tag 1: Pavillion de l’Emyrne oder Ähnliches
Tag 2 - 4: Mandrare River Camp
Tag 5: Kaleta Hotel oder Ähnliches
Tag 6: Busch Camping
Tag 7 & 8: Busch Camping
Tag 9 - 12: Manafiafy Beach and Rainforest Lodge oder Ähnliches
Tag 13: Pavillion de l’Emyrne oder Ähnliches

Gruppengröße: Min. 4* / Max. 12


Transport: In Antananarivo werden wir uns in klimatisieren Fahrzeugen fortbewegen, die restliche Tour wird ein Allradfahrzeug (4x4) bestreiten.


Kajak Ausrüstung: Unsere stabilen und langlebigen, synergetischen Doppel-Kajaks (mit Mittelsitz, falls das Kajak von einer Person gepaddelt wird) bestehen aus Polyethylen und wiegen nur 33 kg. Die Kajaks sind 3,8 m lang und 0,68 m breit und verfügen über eine Tragfähigkeit von 190 kg. Jedes Kajak besitzt 2 Einstiegsluken und ein 15 Liter „Dry Bag“ (Trockenbehälter). Ein Glasflaschen-Behälter mit Gummizug ist ebenfalls vorhanden. Jeder Sitz verfügt über eine austauschbare Rückenlehne und einer hochwertige Schwimmweste, die allen Personen passt. Jedes Kajak ist qualitativ hochwertig. Die Cobra Paddel mit Aluminium-Schaft und schlagfesten Kunststoff-Blättern runden das Design ab.


Reiseversicherung: Bitte beachten Sie, dass eine Reise- und Reiserücktrittsversicherung für jeden Gast der eine Reise mit Jenman African Safaris macht, obligatorisch ist. Die Gäste sind selbst für alle Versicherungen verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung die gesamte Dauer der Reise gültig ist und persönliche Verletzungen, Beschädigungen und den Verlust von persönlichen Gegenständen einschließt, sich aber nicht nur auf Kameraausrüstung, elektronische Geräte, medizinische Kosten, Rückführungskosten und den Verlust von Gepäck etc. beschränkt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, wenn Sie Hilfe benötigen.


Visum: Für die Einreise nach Madagaskar benötigen Sie ein Visum: Sie bekommen dieses bei der Botschaft von Madagaskar in ihrem Heimatland oder einfacher, bei der Ankunft am Flughafen in Antananarivo mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen. Touristen, die weniger als einen Monat bleiben möchten, können für 80 000 Ariary (ca. 23-27€) ein Visum kaufen. Das Bezahlen mit der genauen Menge oder mit kleinerer Währung wird empfohlen. Passbilder werden für die Ausstellung des Visums nicht benötigt, bitte versichern Sie sich aber, dass Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate nach Ihrem Rückreisedatum gültig ist. Neben dem Einreisevisum berät sich die madagassische Regierung derzeit über eine Grenzsteuer von 10€, welche in naher Zukunft realisiert werden soll, jedoch noch nicht bestätigt wurde und variabel kurzfristig realisiert werden könnte.


TrinkgelderWenn Sie das Gefühl haben, von Ihrer Crew oder Ihren Reiseleitern gut betreut worden zu sein, und Sie Ihre Wertschätzung für deren Dienste zeigen möchten, wird ein Trinkgeld in Madagaskar sehr begrüßt. Hier einige empfohlene Richtwerte:

  • Ca. 4€ pro Person und Tag (10.000 Ariary) für einen Reiseleiter oder Fahrer.
  • Etwa EUR 2 ( etwa 5.000 Ariary) für einen Parkguide, abhängig von ihrer Zufriedenheit
  • Rund 5% der Rechnung in einem Restaurant.
  • 200 Ariary pro Tasche für einen Kofferträger.
  • Auch sollten Sie wissen, dass Euro-Münzen nicht in die lokale Währung umgetauscht werden können, daher wird Ihnen geraten, Trinkgelder in Ariary auszuhändigen.

Zudem möchten wir Sie bitten, nur Dienstleistungen mit einem Trinkgeld zu berücksichtigen und nichts an Kinder oder Erwachsene zu verteilen, da dadurch das Betteln gefördert wird.


Geben Sie Ihrer Reise Eine Bedeutung: Die Grow Africa Foundation (163-738 NPO) ist die Tourismusinitiative von Jenman African Safaris und Hideaways. Der Fokus von Grow Africa liegt darin, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt in den Regionen, in die wir bereisen, auszuüben. Wir unterstützen und motivieren örtliche Umwelt- und Sozialprojekte.

Ihre Buchung bewegt was: Mit jeder Buchung im Wert von R10.000/ USD1.000/ EUR 1.000 oder höher spenden wir R50/ USD 5/ EUR 5 an die Grow Africa Foundation. Klicken Sie hier und sehen Sie sich die Projekte an, die durch Ihre Buchung unterstützt werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Madagascar Barefoot Luxury Culture & Kayak Adventure“

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Sonderangebote

Jenman Madagascar Safaris ist immer auf der Suche nach den besten Angeboten für Ihren Urlaub in ganz Madagaskar. Eine Auswahl der besten Sonderangebote, die derzeit für Madagaskar verfügbar sind, finden Sie nachfolgend.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos